Das wahre Gesicht

Es ist ein morgendliches Ritual
Die Fläschchen, die Tiegel, die Pinsel
Meine Haut, die Leinwand
Wer bin ich heute
Täuschung oder Kunst

An manchen Tagen Maske
Übermale, wie wenig ich tatsächlich schlafe
Rosige Wangen
Als hätte mich die Sonne ein wenig verbrannt
Es regnet seit Wochen

An manchen Tagen Kriegsbemalung
Die breiten, schwarzen Linien
Come at me, ich vertrag’s
Das ist kein Lippenstift
Das ist das Blut meiner Feinde

Es ist ein abendliches Ritual
Kaltes Wasser, Öl und Tuch
Die Entfernung der Schichten
Das Lüften der Wahrheit
Das wahre Gesicht

 

 

 

 

Bildquelle: babi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s